Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ADOLF SÜDKNECHT – FRÜHLINGSERWACHEN IN DER DDR

11. September 2021, 19:00 – 20:00

25f6c2bb 1e6d ad7e 71c7 1a358e0bcdab

Diese Aufführung ist Teil des Gesamtvorhabens »KARL L. – Ein Leipziger wird 150«.

Das THEATER ADOLF SÜDKNECHT begibt sich in freiheitlichste Zeit der DDR: Den Anfang der 1960er Jahre. Mit der erzählerischen Figur eines Leipziger Autors lautet das Motto: „Mit Bräunig, Blauhemd und Beatmusik!“

Dies ist die Prolog-Episode zur Pilotfolge der neuen Staffel (ADOLF SÜDKNECHT – FRÜHLINGSERWACHEN IN DER DDR) der Seifenoper-Improschau ADOLF SÜDKNECHT. Der zweite Teil bzw. die Pilotfolge folgt schon drei Tage später in Horns Erben. Beide Folgen beschäftigen sich mit dem Geburtstag von Karl-Liebknecht, der sich im Jahr 2021 zum 150sten Mal jährt (in der Südknecht-Zeit der 90ste Jahrestag).

Informationen zur Uhrzeit

Samstag, 11. September 2021.
Beginn 19:00 Uhr.

Aufführung-Ort

Auf dem Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36.
Freilufttheater, es ist keine Überdachung vorhanden.

Kartenerwerb

Der Eintritt ist frei
Kein Kartenverkauf oder Reservierung
Einfach kommen!

Details

Datum:
11. September 2021
Zeit:
19:00 – 20:00

Veranstaltungsort

Hof der Feinkost
Karl-Liebknecht-Straße 36
Leipzig, Sachsen 04107 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
11. September 2021
Zeit:
19:00 – 20:00

Veranstaltungsort

Hof der Feinkost
Karl-Liebknecht-Straße 36
Leipzig, Sachsen 04107 Deutschland
Google Karte anzeigen